Wie jedes Jahr, so auch dieses Jahr.

Auf unseren kleinen Dörfern ist es unerlässlich, dass die einzelnen Feuerwehren mit ihren Nachbarwehren gut zusammenarbeiten können. Auch aus diesem Grund pflegen wir eine lange Freundschaft mit der Hennethaler Feuerwehr. Die gemeinsamen Übung machen viel Spaß und man tauscht sich auch Gemeindeübergreifend mal aus.

Dieses Jahr organisierten die Kameraden die Übung bei sich in Hennethal in der es vorangig darum ging die Leitungen zu testen. Wie verhalten sich Drücke, wenn man an mehreren Stellen im Ort an die selbe Leitung geht und was kann man noch tun, wenn die Wassermenge nicht ausreicht.

Im Anschluss an die Übung gab es noch kühle Getränke und leckere Bratwürstchen vom Grill.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.