Vorstellung – Verein


Diese drei leicht dahin gesagten Worte symbolisieren die Philosophie der Freiwilligen Feuerwehr Aarbergen-Daisbach. Wir sind ein moderner zukunftsorientierter Verein, der trotzdem zu seiner Vergangenheit steht und seine Traditionen bewahrt.

Wir verstehen uns als „etwas andere Feuerwehr“. Klein aber fein.  Die Freude anderen zu helfen steht im Vordergrund. Modernste Unterrichts- und Ausbildungsmethoden zeichnen uns aus. Wer am Montag Abend nach einem langen Arbeitstag zur Übung kommt, der soll seine Ausbildung mit Spaß und Freude erleben. Das ist unser Credo.

Das Besondere an uns:

Der Teamgeist. Ob 18 oder 50 Jahre alt, ob Mann oder Frau, alle verstehen sich prächtig. Den Altersunterschied merkt man nicht. Bei unseren gemeinsamen Aktivitäten haben alle Spaß miteinander.

Unser Gerätehaus. Über Jahre geplant. Modern, hell, funktionell. Beim Bau konnten wir viele eigene Ideen einbringen. Bei der Ausführung haben wir kräftig mitgeholfen. Eine solche Eigenleistung zu bringen ist in der heutigen Zeit schon etwas Besonderes. Es dokumentiert auch das Klima und die Kameradschaft im Verein.

Unsere Fahrzeuge. Ein LF 8/6  und ein MTF in einem Ortsteil mit 500 Einwohnern findet man sehr selten. Diese Ausrüstung ist die Anerkennung für unseren hohen Ausbildungsstand.

Unser Vereinsleben. Wir sind bestrebt, von traditionellen Wegen abzugehen und immer wieder neue Ideen zu entwickeln und neue Herausforderungen anzunehmen.

Unser Logo. Es steht für eine moderne, jugendliche, unkomplizierte Feuerwehr, die sich ihrer hohen Verantwortung trotzdem bewusst ist.