Einsatz – Ölspur in Daisbach – 02.05.2016


Am 02.05.2016 gegen 14:00 Uhr wurde die daisbacher Wehr zu einem Einsatz alarmiert. In einer Ortsstraße verlor ein PKW gefährliche Flüssigkeiten. Am Wochentag zur Mittagszeit fanden sich drei Kameraden im Gerätehaus ein, die den Einsatz aufnahmen und ausrückten. Die auslaufenden Flüssigkeiten wurden mittels einer Wanne aufgefangen. Die bereits ausgelaufene Flüssigkeit wurde mittels Ölbindemittel aufgenommen und abgetragen. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Gemeinde übergeben und die Einsatzkräfte rückten nach 1 ½ Stunden wieder ins Gerätehaus ein.